Letter from the academy, Brief von der Akademie

BYN75AzIEAADP6u.jpg_large
“Dear Refugees,
Please leave the Academy on Monday 4th November 2013, that means that you have to leave the Aula and also M20 where you slept and all other rooms in the Academy.”
Eva Bliminger, Andrea B. Braidt, Karin Riegler

Later:
“You can use the Aula for your meetings, public discussions and press-conferences but no other rooms in the Academy. This is the time-schedule for you for the Aula for November 2012. We offer this if you leave the Academy today.”

Liebe Refugees,
Bitte verlasst die Akademie am Montag, 4.11., das bedeutet ihr müsst die Aula und auch den Raum M20 wo ihr geschlafen habt und alle anderen Räume der Akademie verlassen.
Eva Bliminger, Andrea B. Braidt, Karin Riegler

Später: Sie können die Aula für Treffen, Diskussionsveranstaltungen und Pressekonferenzen nützen, aber keien anderen Räume der Akademie. Das ist der Stundenplan für die Aula für November 2013. Das ist unser Angebot, wenn Sie die Akademie heute verlassen.

Kurz nach dem Treffen mit Direktorin Bliminger in der Aula der Akademie formierte sich vor dem Hauptgebäude der Universität Wien eine Spontandemonstration. Die etwa 40 Teilnehmerinnen zogen vom Universitätsring über die Schottengasse und das Innenministerium zum Heldenplatz und weiter über die Zweierlinie zur Akademie.

demo_akademie

One response to “Letter from the academy, Brief von der Akademie”

  1. […] alle anderen Räume der Akademie verlassen. Eva Bliminger, Andrea B. Braidt, Karin Riegler” Dokumentation vom 4. November 2013 auf der Aktionsseite . Siehe dazu: Eva Blimlinger, Rektorin der Akademie der Bildenden Künste, am 4.11.2013 zu den […]

Leave a Reply