June 2013

You are browsing the archive for June 2013.

Solidarity with refugee movement in Munich, 01.07., 11:00 // Solidarität mit Flüchtlingsprotesten in München, 01.07, ab 11 Uhr

Stop repression and police brutaliy against refugee movement – protest against the eviction of the hunger- and thirststriking refugees in Munich! Rise up in solidarity with the refugees’ demand for receiving Asylum! Politicians and authorities, stop playing with the lives of refugees! Protest at german embassy in Vienna: Monday, 1st of July, at 11 pm, […]

Die Refugee Aktivisten laden zur Pressekonferenz am 28.06. Um 11 Uhr

Pressekonferenz am 28.6.2013 um 11 Uhr im Servitenkloster Themen: 1.Klare Unterstützung durch die Menschenrechtskonferenz “Vienna+20″
für die Anliegen der Refugee-Protest-Bewegung-Vienna, sowie ein
 Forderungsbrief der Konferenz an die Innenmineisterin und den 
Präsidenten Österreichs. 2.Übergabe eines Aufforderungsschreibens zur Überprüfung von 
Menschrechtsverletzungen im österreichischen Asylsystem an Francois
 Crépeau (UN Special Rapporteur on the Human Rights of Migrants). 3.Suche nach […]

Nachbarschaftsfest 28.06.2013

Nachbarschaftsfest 28.06.2013

Unfreiwilliger Auszug – Wir Refugee-Aktivist_innen müssen das Servitenkloster mit Ende Juni 2013 verlassen

Mitarbeiter_innen der Caritas sowie der Erzdiözese Wien haben verlautbart, dass der Fonds Soziales Wien den Vertrag, durch den das Servitenkloster vorübergehend eine Grundversorgungseinrichtung sein konnte, nicht mehr verlängert hat. Das bedeutet, dass wir das Servitenkloster am 30. Juni 2013 verlassen müssen. Nach mehr als sieben Monaten Protestbewegung, in der es u.a. auch um die Skandalisierung […]

Konzert “Wo bist Du, mein geliebtes Land?” Songs of hope and longing

18. Juni 2013 um 19h vor der Servitenkirche bei Schlechtwetter im Afroasiatischen Institut

Filmscreening: „Die Geschichte der Refugee Bewegung in Österreich 2012/13“

Info: The film is about the impressive protest movement of the refugees in Austria in 2012/2013. The documentary shows the movement from its beginning with the march from Traiskirchen to Vienna in fall 2012 until the current situation in the Protestcamp Vienna in Servitenkloster. So far, the demands for a humanitarian right of residence have only […]